Fahrschule M.G. Inh. Marco Granderath
Fahrschule M.G.Inh. Marco Granderath

Datenschutz

1. Grundlegendes

 

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber

(Fahrschule M.G., Inh. Marco Granderath, Roermonder Straße 11, 41068 Mönchengladbach) informieren.

 

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

 

Verantwortlich in der Fahrschule M.G., Inh. Marco Granderath:

Marco Granderath, Roermonder Straße 11,

41068 Mönchengladbach, Telefon: 02161 / 49 84 516.

 

Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

 

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. "personenbezogene Daten" oder "Verarbeitung") finden Sie

in Art. 4 DSGVO.

 

 

2. Zugriffsdaten

 

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unsreres berechtigten Interesses

(s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese 

 als "Server-Logfiles" auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

 

- IP-Adresse des anfragenden Rechners

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs

- Name und URL der abgerufenen Datei

- Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)

- Verwendeter Browser

- Verwendetes Betriebssystem

- Name Ihres Access-Providers

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

 

- Gewährleistung eines reibngslosen Verbindungsaufbaus der Website

- Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website

- Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

- zu weiteren administrativen Zwecken

 

Die Server-Logfiles werden  für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht.

Die Speicherung der Daten erfolgt auch aus Sicherheitsgründen, um z.B. Missbrauchsfälle

aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind diese solange

von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

 

 

 

3. Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. 

 

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können - also beispielsweise Ihr Name,

Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

 

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug)

Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z.B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet -Providers.

Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

 

Wir verarbeiten telefonisch erhaltene, personenbezogene Daten wie Vorname, Name, Adresse, Telefon- bzw. Mobilfunknummern, nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses

zur Erfüllung bzw. Anbahnung vertraglich vereinbarter Leistungen.

Sollte es in der Folge nicht zu einem Ausbildungsvertrag kommen, werden die Daten umgehend, spätestens jedoch 4 Wochen nach ihrer Entstehung, gelöscht.

 

Wir verarbeiten persönlich in den Geschäftsräumen erhaltene personenbezoge Daten, wie z.B. Vorname,Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefon- bzw. Mobilfunknummern, geleistete Zahlungen, geleistete Theoriestunden, geleistete Fahrstunden, Zeiten und Dauer der Theorie- und Fahrstunden, nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses zur Erfüllung unserer vertraglich vereinbarten Leistungen.

Wir sind gem. Fahrlehrerrecht gesetzlich verpflichtet die personenbezogenen Daten im Entstehungsjahr sowie weitere 5 Jahre zu archivieren.

Steuerrechtlich relevante Daten müssen wir 10 Jahre lang archivieren.

Danach werden diese Daten unverzüglich vernichtet.

 

 

4. Weitergabe von Daten

 

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

 

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

 

- Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

- die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f  DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung

  von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein

  überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

- für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c  DSGVO eine gesetzliche

  Verpflichtung besteht, sowie

- dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von    

  Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. 

 

 

 

5. Google Analytics 

 

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres

Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit f. DSGVO den Dienst "Google Analytics",

welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet "Cookies"-Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät

gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

 

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert:

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAi&status=Active

 

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten

des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug

Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

 

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

 

Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z.B. um Reports über die Aktivität auf der

Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern. 

 

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies

zulässt.

 

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com./dlpage/gaoptout?hl=de

 

Alternativ verhindern sie mit einem Klick auf diesen Link (Wichtig: Opt-Out-Link einfügen), dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein "Opt-Out-Cookie" herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

 

-   https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de (Daten, die von Google-Partnern erhoben werden)

 

-   https://adsettings.google.de/authenticated   (Einstellungen über Werbung, die Ihnen angezeigt wird)

 

-   https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de  (Verwendung von Cookies in Anzeigen)

 

 

 

6. Rechte des Nutzers

 

Sie haben das Recht:

 

- gemäß Art. 15 DSGVO Auskung über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu

  verlangen. Insbesonder können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der

  personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt

  wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung,

  Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen einer automatisierten

  Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren

  Einzelheiten verlangen;

- gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei

  uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

- gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu

  verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung

  und Information zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses

  oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

- gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

  zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung

  unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen,

  Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

  benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

- gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem

  strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung

  an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

- gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen.

  Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft

  nicht mehr fortführen dürfen und 

- gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich 

  hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder 

  unseres Betriebssitzes wenden.

 

 

 

7. Löschung von Daten

 

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht.

Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

 

 

 

8. Widerspruchsrecht

 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß

Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO

Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit Gründe

vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich im Widerspruch gegen

Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht,

das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

 

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an: Fahrschule M.G., Inh. Marco Granderath, Roermonder Straße 11, 41068 Mönchengladbach.

 

 

9. Datensicherheit

 

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen,

um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust,

Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen

werden fortlaufend verbessert.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright: Fahrschule M.G., Inh. Marco Granderath